WERBEPARTNER
Movie Choice Aktzeptanzpartner
Projektzirkus Probst
Expedia.de Reisen - für dich gemacht
WerbeWeischer Werbung im Kino
NEUE FILME IM ARCHIV
Terminator 2: Tag der Abrechnung 3D
FSK: 16 | Länge: 135 min

» mehr zum Film


Atomic Blonde
FSK: ungeprüft | Länge: 111 min

» mehr zum Film


Emoji - Der Film 3D
FSK: 0 | Länge: 87 min

» mehr zum Film


Emoji - Der Film 2D
FSK: 0 | Länge: 87 min

» mehr zum Film


Filmstarts August 2018



  • ab 23.August 2018: Action Point

    Action PointKomödie - FSK 12 - 85 Minuten
    Der verrückte D.C. (Johnny Knoxville) betreibt einen Vergnügungspark, in dem die Attraktionen und einzelnen Fahrten auf den maximalen Spaß der Besucher ausgelegt sind, auch wenn das auf Kosten der Sicherheit geht. Zudem beschäftigt er völlig ungeeignetes Personal (darunter Chris Pontius), das unqualifiziert und bei der Arbeit nie ganz nüchtern ist. Gerade als D.C.s Tochter Boogie (Eleanor Worthington-Cox), die er lange nicht gesehen hat, zu Besuch kommt, macht nebenan ein todschicker, riesengroßer neuer Mega-Funpark auf – und gegen den sieht D.C.s heruntergekommener Action Point halt leider verdammt alt aus. Der exzentrische Parkchef versucht daraufhin – unterstützt von einer Gruppe ebenso durchgeknallter Freunde – seinen Park zu retten, und nebenbei auch das Verhältnis zu seiner Tochter Boogie…


  • ab 23.August 2018: Crazy Rich

    Crazy Rich AsiansKomödie - FSK unbekannt
    Rachel Chu (Constance Wu) und ihr langjähriger Lebensgefährte Nick Young (Henry Golding) reisen zur Hochzeit von Henrys bestem Freund nach Singapur. Rachel hat zwar ebenfalls asiatische Wurzeln, so wie ihr Freund, war allerdings bislang noch in Asien und ist dementsprechend gespannt auf ihre erste Reise in die Heimat ihrer Vorfahren. Als sie zum ersten Mal Nicks Familie trifft, erfährt sie schon bald zahlreiche Einzelheiten über ihren Freund und dessen Leben, von denen sie vorher keine Ahnung hatte: So stammt Nick etwa aus einer der reichsten Familien des Landes und ist darum auch einer der begehrtesten Partien. Und nicht nur erregt Rachel als Nicks Partnerin jede Menge Eifersucht, auch seine Mutter (Michelle Yeoh) ist nicht mit ihr einverstanden und macht ihr das Leben zur Hölle…

  • ab 23.August 2018: Gundermann

    GundermannBiografie - FSK 0 - 127 Minuten
    Von der Bühne auf den Bagger: Gerhard Gundermann (Alexander Scheer) lebt in der DDR und singt Lieder über „einfache“ Menschen, die Natur, Armut und Reichtum sowie Ausbeutung und Ökologie. Die Bühne muss er abends zeitig verlassen, da die Frühschicht auf ihn wartet: Tagsüber gräbt der Musiker als Baggerfahrer die Braunkohle aus der Lausitz, um sich die Unabhängigkeit von der Musikindustrie bewahren zu können. In „Gundermann“ inszeniert Andreas Dresen ein Biopic über den titelgebenden ostdeutschen Sänger und Baggerfahrer, der politisch umstritten ist: Stets schwimmt er gegen den Strom, liebt sein Land und ist durch und durch Kommunist, der behauptet, er wäre auch selbst auf den Kommunismus gekommen, wenn es die Weltanschauung nicht schon gäbe.

  • ab 30.August 2018: Safari

    SafariKomödie - FSK 12 - 109 Minuten
    Eine App namens Safari sorgt für allerlei Liebes- und Sexgeschichten: Da ist etwa der attraktive Pilot Harry (Justus von Dohnányi), der über die App mit dem Social-Media-Sternchen Lara (Elisa Schlott) im Bett landet, ohne dass seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles) etwas davon ahnt. Die wiederum therapiert momentan den schüchternen David (Max Mauff), der gerne seine Jungfräulichkeit verlieren möchte, aber nicht weiß, wie er das anstellen soll. Gelingen tut es ihm schlussendlich mit der 50-jährigen Mona (Juliane Köhler), die kurze Zeit später auf einen alleinerziehenden Mann namens Life (Sebastian Bezzel) trifft, der aber von Monas Wünschen überfordert ist. Fanny (Friederike Kempter) hingegen wünscht sich nichts sehnlicher als eine Familie, womit sie den gutaussehenden Charmeur Arif (Patrick Abozen) allerdings schnell verschreckt. So landet Fanny in den Armen von Harry, doch dem ist seine Frau mittlerweile auf die Schliche gekommen…

  • ab 30.August 2018: Bad Spies

    Bad SpiesKomödie - FSK unbekannt - 116 Minuten
    Die neurotische Audrey (Mila Kunis) fällt eines Tages aus allen Wolken, als sie herausfindet, dass ihr vermeintlich so langweiliger Ex-Freund Drew (Justin Theroux) die ganze Zeit ein internationaler Spitzenspion war. Als ihr ein USB-Stick mit gefährlichen Daten in die Hände fällt und sie zusammen mit ihrer besten Freundin, der chaotischen Morgan (Kate McKinnon), einen Mordanschlag auf ihren Verflossenen beobachtet, macht sie sich aus dem Staub und flüchtet aus Amerika. Es beginnt eine wilde Jagd durch die Hauptstädte Europas, bei der den beiden Freundinnen nicht nur die CIA, sondern auch osteuropäische Killer sowie ein mysteriöser britischer Geheimagent namens Sebastian (Sam Heughan) auf den Fersen sind. Dabei stellt sich schnell heraus, dass Audrey und Morgan nicht unbedingt das Zeug dazu haben, gute Agentinnen zu sein...




  • Filmstarts September 2018



  • ab 06. September 2018: The Nun

    xxHorror - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Nach „Annabelle” das zweite Spin-off zur Horrorreihe „Conjuring”: Im Mittelpunkt steht der fiese Nonnen-Dämon Valak (Bonnie Aarons) aus „Conjuring 2”. In den 50ern wird Father Burke (Demián Bichir) auf dessen Spur angesetzt, als ihm seine Vorgesetzten im Vatikan den Auftrag erteilen, den mysteriösen Tod einer Ordensschwester zu untersuchen. Sie nahm sich in einem abgelegenen rumänischen Kloster das Leben. Burke, durch seine Vergangenheit tief traumatisiert, wird von der Novizin Irene (Taissa Farmiga) begleitet, die bald ihr Ordensgelübde ablegen soll. Zusammen erforschen sie das schreckliche Geheimnis des Klosters...




  • ab 06. September 2018: Das schönste Mädchen der Welt

    xxKomödie - FSK 12 - 103 Minuten
    Roxy (Luna Wedler) ist von ihrer alten Schule geflogen und kommt deswegen neu in die Klasse des sensiblen Außenseiters Cyril (Aaron Hilmer). Mit ihrer schlagfertigen und rebellischen Art verdreht sie allen Jungs den Kopf, doch auf der Klassenfahrt freundet sie sich dann ausgerechnet mit Cyril an, der sich auch prompt in Roxy verliebt. Die wiederum ist aber mehr an Rick (Damian Hardung) interessiert, der allerdings nicht zur hellsten Sorte gehört. Trotzdem ist Rick immer noch eine bessere Wahl als der schulbekannte Schürzenjäger Benno (Jonas Ems), der ebenfalls ein Auge auf Roxy geworfen hat – findet zumindest Cyril. Deswegen unterstützt er fortan Rick und schreibt für ihn gefühlvolle Songs und SMS, um ihn mit Roxy zu verkuppeln. Doch wer wird schlussendlich tatsächlich das Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ für sich gewinnen können?


  • ab 13. September 2018: KIN

    xxAction - FSK 12 - 103 Minuten
    Teenager Eli (Myles Truitt) streift gerne durch ein verlassenes, ruiniertes Stück Landschaft in der Nähe seines Zuhauses. Bei einem dieser Streifzüge entdeckt er einen mysteriösen Gegenstand, der sich schnell als mächtige Waffe entpuppt. Als sein gerade aus dem Gefängnis entlassener Adoptivbruder Jimmy (Jack Reynor) dann von den Schergen eines skrupellosen Gangsterbosses (James Franco) bedroht wird, eilt Eli ihm zur Hilfe – wodurch er und Jimmy allerdings selbst zu Gejagten werden. Nicht nur wollen die Gangster die gefundene Waffe für sich haben, um damit ihre finsteren Pläne in die Tat umsetzen zu können, auch kriegt die Polizei Wind von der Sache und macht sich auf die Suche nach Eli und Jimmy. Außerdem sind da natürlich noch die außerirdischen Soldaten, denen die Waffe gehört und die sie um jeden Preis zurückhaben wollen…

  • ab 13. September 2018: Petterson & Findus - Findus zieht um

    xxFamilie - FSK 0 - 81 Minuten
    Kater Findus (Stimme: Roxana Samadi) hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson (Stefan Kurt) ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. Das war nicht im Sinne des Erfinders! Pettersson fühlt sich einsam, da er zwar ein bisschen mehr Ruhe, aber den fröhlichen Findus doch nicht ganz aus dem Haus haben wollte. Also ist es nun an Findus, sich etwas zu überlegen, womit er Pettersson wieder aufmuntern kann…



  • ab 13. September 2018: Predator: Upgrade

    xxAction - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Die Predators, eine hochgerüstete und technologisch weit überlegene Spezies von Alien-Jägern sind zurück und sorgen auf der Erde für Ärger, weil ein kleiner Junge ihnen versehentlich die Rückkehr ermöglicht. Doch dieses Mal sind die Predators noch gefährlicher als jemals zuvor, denn sie haben die DNS anderer Spezies verwendet, um sich genetisch hochzurüsten. Eine chaotische Truppe von Ex-Soldaten und ein grantiger Lehrer für Naturwissenschaften sind schon bald die einzige Hoffnung der Menschheit...
    Neuer Film der „Predator“-Reihe, die 1987 startete. Shane Black ("Iron Man 3") inszeniert, Boyd Holbrook, Trevante Rhodes und Keegan-Michael Key spielen Soldaten, wobei Holbrooks Figur erst eingebuchtet und dann zur Hoffnung der US-Regierung wird.

  • ab 20. September 2018: Klassentreffen 1.0

    xxKomödie - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Vor mittlerweile 30 Jahren haben Nils (Samuel Finzi), Andreas (Milan Peschel) und Thomas (Til Schweiger) gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils muss sich mit seinen pubertierenden Kindern Sarah (Bianca Nawrath) und Oliver (Alessandro Schuster) und seiner genervten Ehefrau Jette (Katharina Schüttler) herumschlagen. Und der frisch getrennte Andreas leidet immer darunter, dass seine Jugendliebe Tanja (Jeanette Hain) mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda (Stefanie Stappenbeck) ihre Tochter Lilli (Lilli Schweiger) aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen, wachsen aber trotz großer und kleiner Katastrophen immer weiter zusammen…

  • ab 20. September 2018: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

    xxFantasy - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan (Jack Black) aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Jonathans Nachbarin Mrs. Zimmermann (Cate Blanchett) kümmert sich fortan nicht nur um ihn, sondern auch um Lewis, aber dennoch ist in dessen neuem Zuhause nicht alles perfekt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. Und so sieht sich Lewis in ein gefährliches Abenteuer verwickelt und setzt alles daran, sie aufhalten…

  • ab 27. September 2018: Die Unglaublichen 2

    xxAnimation - FSK 6 - 118 Minuten
    Nachdem sie mit vereinten Kräften den Superschurken Syndrome besiegt haben, kehrt bei der Superheldenfamilie Parr langsam wieder so etwas wie Normalität ein. Nach der Zerstörung ihres Hauses wohnen die Fünf in einem neuen Heim inklusive Höhle für das Equipment. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible (Stimme im Original: Holly Hunter) setzt sich offiziell als Politikerin für die Rechte von Superhelden ein, wird aber zugleich undercover als Heldin aktiv, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible (Craig T. Nelson) zu Hause bleibt und sich um die Kinder Violet (Sarah Vowell), Dash (Huck Milner) und Baby Jack-Jack kümmert. Nach wie vor hat die Familie keine Ahnung, welche besonderen Kräfte der Jüngste in der Familie besitzt. Dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf und bedroht die Bürger von Metrovolle. Die Unglaublichen nehmen gemeinsam mit ihrem Freund Frozone (Samuel L. Jackson) den Kampf gegen den Schurken auf, der Screenslaver heißt...

  • ab 27. September 2018: VENOM

    xxAction - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Als Dr. Carlton Drake (Riz Ahmed), Chef der mysteriösen Life Foundation, in den Besitz eines Organismus außerirdischen Ursprungs kommt, benutzt er diese sogenannten Symbionten, um mit ihnen Experimente an Menschen durchzuführen. Dank des Tipps einer Konzern-Insiderin (Jenny Slate) bekommt der Reporter Eddie Brock (Tom Hardy) Wind von Drakes fragwürdigen Machenschaften und beschließt – entgegen der Warnung seiner Freundin Anne (Michelle Williams) – der Sache auf den Grund zu gehen. Bei seinen Nachforschungen in den Labors der Life Foundation kommt Eddie jedoch selbst mit einem Symbionten in Kontakt, der mit ihm zu einem neuen Wesen verschmilzt: dem mit übermenschlichen Kräften ausgestatteten Venom.
    Eigenständiger Solofilm des aus den „Spider-Man“-Comics bekannten Bösewichts/Antihelden Venom.

  • ab 27. September 2018: Ballon

    xxThriller - FSK unbekannt - 120 Minuten
    Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus ihrer Heimat in Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familie arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Noch kennt die DDR-Geheimpolizei den Absturzort nicht, doch die Schlaufe zieht sich immer enger zu. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit…
    Michael „Bully” Herbig verfilmt in „Ballon“ die spektakuläre Flucht der Familien Strelzyk und Wetzel, denen am 16. September 1979 mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Flucht aus der DDR gelang. Ihre Geschichte wurde bereits in „Mit dem Wind nach Westen“ verfilmt.



  • Filmstarts Oktober 2018



  • ab 04. Oktober 2018: A Star Is Born

    xxDrama/Musik - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Einst war Jackson Maine (Bradley Cooper) ein absoluter Superstar der Country-Musik, doch seine beste Zeit liegt nun hinter ihm und sein Stern verblasst langsam. Da lernt er eine junge Frau namens Ally (Lady Gaga) kennen, deren großes musikalisches Talent er sofort erkennt. Zwischen den beiden entwickelt sich schnell eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, im Zuge derer Jackson Ally dazu drängt, sich ebenfalls als Sängerin zu versuchen. Ally wird über Nacht zum Star und lässt Jacksons Ruhm weiter verblassen, womit sich dieser nur schwer abfinden kann...





  • ab 04. Oktober 2018: Night School

    xxKomödie - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Neue Komödie mit Kevin Hart („Central Intelligence“) als arbeitssuchen Mann, der in seinem Alter noch einmal die Schulbank drücken muss, um seinen High-School-Abschluss nachzuholen.











  • ab 11. Oktober 2018: Small Foot

    xxAnimation - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Ein Yeti glaubt, dass es Menschen wirklich gibt. In der Yeti-Gemeinde wird er damit natürlich für einen Spinner gehalten.













  • ab 18. Oktober 2018: Aufbruch zum Mond

    xxBiografie - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Biopic über Neil Armstrong (Ryan Gosling), den ersten Mann auf dem Mond. Behandelt wird darin die Zeit von 1961 bis zur Mondlandung im Jahr 1969. Neben den Bemühungen der NASA, einen Menschen auf den Mond zu bringen, stehen auch die Strapazen, die eine solche Pionier-Mission mit sich bringt, im Fokus – für Armstrong selbst, aber vor allem auch für seine Familie.









  • ab 18. Oktober 2018: Johnny English 3

    xxKomödie - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Johnny English (Rowan Atkinson) arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, bei der er mit seinen hoffnungslos veralten Methoden und seiner trotteligen Art von einer Pleite zur nächsten stolpert...









  • ab 18. Oktober 2018: Blame - Verbotenes Verlangen

    xxDrama - FSK unbekannt - 100 Minuten
    Theaterlehrer Jeremy Woods (Chris Messina) hat eine Beziehung mit der psychisch instabilen Schülerin Abigail Grey (Quinn Shephard), was eine Kette fataler Ereignisse in einer Highschool lostritt, die eine Menge Parallelen zu Arthur Millers „Hexenjagd“ aufweisen.










  • ab 25. Oktober 2018: Halloween

    xxHorror - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Fortsetzung der "Halloween"-Reihe, die von US-Comedystar Danny McBride geschrieben und von "Ananas Express"-Regisseur David Gordon Green inszeniert werden soll.












  • ab 25. Oktober 2018: Gänsehaut 2

    xxAbenteuer - FSK unbekannt - ?? Minuten
    Nur mit Mühe und Not konnten R.L. Stine (Jack Black) und seine jugendlichen Mitsteiter (u.a. Dylan Minnette und Odeya Rush) die real gewordenen Monster aus den Geschichten des Gruselbuch-Autors wieder ins Reich der Fiktion verbannen. Doch war das erst der Anfang. Als die beiden Freunde Sonny (Jeremy Ray Taylor) und Sam (Caleel Harris) in einem verlassenen Haus nämlich auf ein verstecktes Buch Stines stoßen und es öffnen, entfesseln sie damit erneut das Böse in Form der mörderischen Bauchrednerpuppe Slappy. Die will nun weitere ihrer Horror-Kollegen in die Menschenwelt holen, um so eine wahre Monster-Apokalypse zu entfesseln. Gemeinsam mit Sonnys Schwester Sarah (Madison Iseman) versuchen die beiden Jungs, Slappys teuflischen Plan zu durchkreuzen.







  • -Anzeige-

    Luis & die Aliens
    Liliane Susewind