WERBEPARTNER
Expedia.de Reisen - für dich gemacht
Movie Choice Aktzeptanzpartner
Projektzirkus Probst
WerbeWeischer Werbung im Kino
PROGRAMM-NEWSLETTER


Bitte senden Sie mir das wöchentliche
Programm des UC Kino Rügen per
E-Mail zu.


NEUE FILME IM ARCHIV
Terminator 2: Tag der Abrechnung 3D
FSK: 16 | Länge: 135 min

» mehr zum Film


Atomic Blonde
FSK: ungeprüft | Länge: 111 min

» mehr zum Film


Emoji - Der Film 3D
FSK: 0 | Länge: 87 min

» mehr zum Film


Emoji - Der Film 2D
FSK: 0 | Länge: 87 min

» mehr zum Film



Der Ost-Komplex
FSK: 12 | Länge: 94 min | Dokumentation

Auch 25 Jahre nach der Wiedervereinigung streiten Experten immer noch darüber, ob man die DDR nun als Unrechtsstaat bezeichnen sollte oder nicht. Der Dokumentarfilmer Jochen Hick widmet sich dieser Frage in „Der Ost-Komplex“, indem er den Zeitzeugen Mario Röllig porträtiert. Röllig wollte im Jahr 1987 über die ungarische Grenze in den Westen zu flüchten, wurde jedoch festgenommen und inhaftiert. Heute macht er Führungen im zur Gedenkstätte umgewandelten, ehemaligen Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen, in dem er damals selbst einsaß. Außerdem hält Röllig an Schulen Vorträge über seine Erfahrungen, an US-Universitäten und auch vor Mitgliedern der konservativen Partei CDU, in der er selbst Mitglied ist. Dabei gerät Röllig auch immer wieder mit DDR-Sympathisanten und Anhängern der kommunistischen Gesellschaftsordnung aneinander…
Sondervorstellung mit Filmgespräch in Anwesenheit von Regisseur Jochen Hick


-Anzeige-

Spider-Man: Homecoming
Killers Bodyguard